Is this love?

Übereinkunft der Einhaltung der wichtigsten Prinzipien des Miteinander!!
Bilder sehen und Kommentare lesen! Rudel bilden und zusammenhalten!
Sehenden Auges, wägend und urteilend, aussprechend sich einigen!!
Mit der Wahrheit nicht hinterm Berg halten! Mutig sein!
Musik nicht nur kennen, sondern hören! Etwas merken!
Sich nicht verstecken! Etwas tun!

Kenia ist gut 50 Jahre „unabhängig“!
*** (Ein Grund zum feiern?) ***

Mitnichten! Da geht’s drunter und drüber! Wer Gerechtigkeit sucht, sollte sein Glück wohl kaum dort versuchen! Da gibt’s Armut im Überfluss; da lebt die einheimische Bevölkerung von nix und wieder nix im Mund! Da bringen sie sich gegenseitig um, und kein Hahn kräht danach; im Gegenteil, der Hass wird gezielt geschürt!

Kaum ein Satz ohne Ausrufezeichen, ja wieso denn bloß?!

Dort „herrscht“ Demokratie, d. h. die Macht geht vom Volke aus! Die haben dort Gesetze (Wer mag die wohl gemacht haben?); die haben dort eine Verfassung; (Wer die nur formuliert hat?) dort gibt es Verwaltungsangestellte, Richter, Soldaten, Politiker (Parteien), Polizisten, Geschäftsleute jeglicher Coleur, Großgrundbesitzer, Industrielle, Immobilienmakler, Mediengesellschaften, Bank(un)wesen, Versicherungsgesellschaften, Juweliere, Märkte, Produktionsstätten, Strafvollzugsanstalten, Mastanstalten, Restaurants, Landwirtschaft, Berg(ab)bau, Reisebüros, Hotels, Diskotheken, Casinos, Spielhallen, Vereine, Kinos, Theater, staatl. Schulen, Privatschulen, Hochschulen, Einkaufszentren, Fußballstadien, Hochhäuser, Verkehrsbetriebe, Hoch-/Tiefbaugesellschaften, Kraftwerke, Müllhalden … und reichlich GHETTOS!!
Was ist das denn für eine Unabhängigkeit, solange Kapitalismus bleibt?
Wem gehört denn seitdem nach wie vor ALLES?
Und nun erst, so nach und nach, entwickelt sich dort eine sogenannte Mittelschicht; es gibt nicht mehr nur einige, wenige Superreiche und „unheimlich“ viele Superarme. Und diese Mittelschicht, hält sich wie allerorten sonst auch, für etwas Besseres! Sie sind (ein-)gebildet, haben sich etwas aufgebaut, genießen ihren Mittelstand, wollen ihren Lebensstandard halten bzw. erhöhen, haben Wohnungen, Häuser, Autos, Nahrung und Hobbys etc. etc.

Und nun abschließend noch die entscheidenden, unbequemen, dramatischen Fragen des Schreckens >
Was ist denn hier nun noch soviel anders? Mehr Weisse (relativ)?
Wem gehört denn hier ALLES?

Und wer hat zuletzt mal was von Neukaledonien gehört? Daher stammt übrigens der Begriff „Kanaken“ – einfach mal in die Suchmaschine damit …

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s